Cropfiber GmbH mit Asphaltkind

  • Automotive
  • Aerospace
  • Biotechnology
  • Construction
  • Consumer Products
  • Mobility
Mit der Cropfiber GmbH und unserer Marke Asphaltkind entwickeln wir (After-Sales-) Produkte für die Automotive-Branche. Ziel ist es, den Kohlefaserausstieg anzugehen. Mit unserem Werkstoff namens Cropfiber können wir bereits in der Produktion bis zu 75% CO2 gegenüber Kohlefasern einsparen. Bei gleicher Performance bzgl. Gewicht und Stabilität. Unser erstes Produkt, welches Mitte 2020 auf den Markt kommt, ist eine Dachbox für Sportwagen und Elektroautos. Fokus: Aerodynamik, Stabilität, Gewicht und Design. Mit der Cropfiber GmbH und unserer Marke Asphaltkind entwickeln wir (After-Sales-) Produkte für die Automotive-Branche. Ziel ist es, den Kohlefaserausstieg anzugehen. Mit unserem Werkstoff namens Cropfiber können wir bereits in der Produktion bis zu 75% CO2 gegenüber Kohlefasern einsparen. Bei gleicher Performance bzgl. Gewicht und Stabilität. Unser erstes Produkt, welches Mitte 2020 auf den Markt kommt, ist eine Dachbox für Sportwagen und Elektroautos. Fokus: Aerodynamik, Stabilität, Gewicht und Design. Mit der Cropfiber GmbH und unserer Marke Asphaltkind entwickeln wir (After-Sales-) Produkte für die Automotive-Branche. Ziel ist es, den Kohlefaserausstieg anzugehen. Mit unserem Werkstoff namens Cropfiber können wir bereits in der Produktion bis zu 75% CO2 gegenüber Kohlefasern einsparen. Bei gleicher Performance bzgl. Gewicht und Stabilität. Unser erstes Produkt, welches Mitte 2020 auf den Markt kommt, ist eine Dachbox für Sportwagen und Elektroautos. Fokus: Aerodynamik, Stabilität, Gewicht und Design. Mit der Cropfiber GmbH und unserer Marke Asphaltkind entwickeln wir (After-Sales-) Produkte für die Automotive-Branche. Ziel ist es, den Kohlefaserausstieg anzugehen. Mit unserem Werkstoff namens Cropfiber können wir bereits in der Produktion bis zu 75% CO2 gegenüber Kohlefasern einsparen. Bei gleicher Performance bzgl. Gewicht und Stabilität. Unser erstes Produkt, welches Mitte 2020 auf den Markt kommt, ist eine Dachbox für Sportwagen und Elektroautos. Fokus: Aerodynamik, Stabilität, Gewicht und Design.

Mit der Cropfiber GmbH und unserer Marke Asphaltkind entwickeln wir (After-Sales-) Produkte für die Automotive-Branche. Ziel ist es, den Kohlefaserausstieg anzugehen.

Mit unserem Werkstoff namens Cropfiber können wir bereits in der Produktion bis zu 75% CO2 gegenüber Kohlefasern einsparen. Bei gleicher Performance bzgl. Gewicht und Stabilität.

Unser erstes Produkt, welches Mitte 2020 auf den Markt kommt, ist eine Dachbox für Sportwagen und Elektroautos. Fokus: Aerodynamik, Stabilität, Gewicht und Design.

Asphaltkind

Dachbox aus Cropfiber mit Fokus auf Aerodynamik, Stabilität, Gewicht und Design. Zielgruppe: Sportwagen- & Elektroautofahrer.

Kohlefaserausstieg

Mit unserem Werkstoff erreichen wir ähnliche Performance, wie Kohlefasern. Können aber im Vergleich bereits 75% CO2 in der Produktion des Wersktoffs einsparen und große Mengen Wasser anderweitig verwenden. Ziel: Kompromisslos CO2 einsparen! Ganz ohne Fahrverbote & Steuererhöhungen.